Angebote zu "Cézanne" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Cezanne: Three Colours - Art Documentary
16,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Cézanne, drei Filme über sein Leben und Wirken.Drei Filme auf einer DVD:Im Oktober jährt sich der 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne: Paul Cézanne. Jacques Deschamps nahm dies zum Anlass, dem Entstehen einer Legende nachzuspüren. Wie so mancher bedeutende Künstler und Neuerer vor ihm stieß Cézanne mit seinen Werken zunächst auf Ablehnung und Unverständnis, bevor er in den Olymp der Kunstgeschichte und des internationalen Kunstmarkts aufsteigen durfte: DER TRIUMPH CÉZANNES erzählt die Geschichte einer Anerkennung. Elisabeth Kapnist beleuchtet Kindheit und Freundschaften Cézannes in dem Film DER MALER sowie dessen Rolle im Impressionismus. Alain Joubert schließlich erzählt von der GEWALT DES MOTIVS "La montagne Sainte Victoire", das als Obsession und Inspirationsquelle vielfach in Cézannes Werk einging.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Cezanne: Three Colours - Art Documentary
16,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Cézanne, drei Filme über sein Leben und Wirken.Drei Filme auf einer DVD:Im Oktober jährt sich der 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne: Paul Cézanne. Jacques Deschamps nahm dies zum Anlass, dem Entstehen einer Legende nachzuspüren. Wie so mancher bedeutende Künstler und Neuerer vor ihm stieß Cézanne mit seinen Werken zunächst auf Ablehnung und Unverständnis, bevor er in den Olymp der Kunstgeschichte und des internationalen Kunstmarkts aufsteigen durfte: DER TRIUMPH CÉZANNES erzählt die Geschichte einer Anerkennung. Elisabeth Kapnist beleuchtet Kindheit und Freundschaften Cézannes in dem Film DER MALER sowie dessen Rolle im Impressionismus. Alain Joubert schließlich erzählt von der GEWALT DES MOTIVS "La montagne Sainte Victoire", das als Obsession und Inspirationsquelle vielfach in Cézannes Werk einging.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Theorie der Abstraktion
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Um 1880 wurden in den Künsten Verfahren der Abstraktion entwickelt. In der politischen aufgeheizten Situation der 1960er-Jahre kommt es zu einem Revival der abstrakten Kunst, das durch experimentelle Filme und raumbildende Formate der Installation geprägt ist.Christoph Metzger gibt in seinem Buch einen chronologischen Überblick über die Geschichte der Abstraktion: von ihren Anfängen bei Paul Cézanne, Claude Monet, Wassily Kandinsky und Piet Mondrian über ihre musikalische Weiterentwicklung in den Kompositionen von Anton Webern, John Cage und Morton Feldman bis zu ihrer Wiederentdeckung bei Jackson Pollock, Willem de Kooning, Cy Twombly oder Gerhard Richter.Wissenschaftsgeschichtlich speist sich die Theorie der Abstraktion aus Erkenntnissen der Gestalttheorie, die Phänomenen der Mustererkennung verpflichtet ist. Die Konditionierungen der Menschen ändern sich im Lauf des Lebens und spiegeln sich in ästhetischen Erfahrungen wider, die Abstraktion und Mustererkennung zur bedeutenden kognitiven Leistung menschlicher Existenz machen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Theorie der Abstraktion
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Um 1880 wurden in den Künsten Verfahren der Abstraktion entwickelt. In der politischen aufgeheizten Situation der 1960er-Jahre kommt es zu einem Revival der abstrakten Kunst, das durch experimentelle Filme und raumbildende Formate der Installation geprägt ist.Christoph Metzger gibt in seinem Buch einen chronologischen Überblick über die Geschichte der Abstraktion: von ihren Anfängen bei Paul Cézanne, Claude Monet, Wassily Kandinsky und Piet Mondrian über ihre musikalische Weiterentwicklung in den Kompositionen von Anton Webern, John Cage und Morton Feldman bis zu ihrer Wiederentdeckung bei Jackson Pollock, Willem de Kooning, Cy Twombly oder Gerhard Richter.Wissenschaftsgeschichtlich speist sich die Theorie der Abstraktion aus Erkenntnissen der Gestalttheorie, die Phänomenen der Mustererkennung verpflichtet ist. Die Konditionierungen der Menschen ändern sich im Lauf des Lebens und spiegeln sich in ästhetischen Erfahrungen wider, die Abstraktion und Mustererkennung zur bedeutenden kognitiven Leistung menschlicher Existenz machen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Claude Monet, 1 DVD
27,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Claude Monet ist einer der berühmtesten Maler des Impressionismus. Er bekam früh Zeichenunterricht und verdiente sein Geld zunächst mit Karikaturen, aber auch mit realistischen Bildern. Als er 1870 in London die Bilder William Turners sah, änderte sich sein Stil. Von nun an versuchte er, die Schönheit der Atmosphäre zwischen Maler und Objekt darzustellen. Dabei malte er ein Objekt immer wieder zu unterschiedlichen Zeiten. Ein Besuch bei Paul Cézanne erweiterte seine Farbpalette. In den 1980er Jahren schuf er sein Spätwerk. Die nun entstehenden Bilder waren mit einer etwas impulsiveren Technik hergestellt als seine früheren Werke, doch ohne ins Abstrakte abzugleiten. Die berühmtesten Bilder aus dieser Phase sind der Teich und die Brücke im Garten seines Hauses, die Monet unermüdlich immer und immer wieder malte.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Marc Chagall, 1 DVD
37,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Als einer der wenigen Maler des 20. Jahrhunderts lässt sich Marc Chagall keiner eindeutigen Richtung zuordnen. Er fertigte Ölgemälde ebenso an wie Glasfenster für Kathedralen, malte großflächige Wandgemälde ebenso wie Bühnenbilder für Theaterstücke. Er wurde beeinflusst durch die Malweise von Van Gogh, Cézanne und Gauguin. Starke Farbkontraste und ornamentale Linien zeichneten sein Frühwerk aus.Chagalls Bilder waren oft geprägt von einer Gottessehnsucht, die vom Chassidismus beeinflusst war. Sie strahlen eine tiefe Innerlichkeit, aber auch Musik und Bewegung aus und brachten alte religiöse Ideen in die Welt der modernen Malerei. Nach der russischen Revolution half er beim Aufbau einer Kunsthochschule und beim Aufbau von Museen, weil er Kunst auch für das gewöhnliche Volk erlebbar mache wollte.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Paul Cezanne - Arte Edition
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Drei Filme von Jacques Deschamps, Elisabeth Kapnist und Alain Joubert: - 'Der Triumph Cezannes' - 'Der Maler' - 'Gewalt des Moti' Im Oktober jährt sich der 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne: Paul Cézanne. Jacques Deschamps nahm dies zum Anlass, dem Entstehen einer Legende nachzuspüren. Wie so mancher bedeutende Künstler und Neuerer vor ihm stieß Cézanne mit seinen Werken zunächst auf Ablehnung und Unverständnis, bevor er in den Olymp der Kunstgeschichte und des internationalen Kunstmarkts aufsteigen durfte: DER TRIUMPH CÉZANNES erzählt die Geschichte einer Anerkennung. Elisabeth Kapnist beleuchtet Kindheit und Freundschaften Cézannes in dem Film DER MALER sowie dessen Rolle im Impressionismus. Alain Joubert schließlich erzählt von der GEWALT DES MOTIVS »La montagne Sainte Victoire«, das als Obsession und Inspirationsquelle vielfach in Cézannes Werk einging.vs

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Paul Cezanne - Arte Edition
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Drei Filme von Jacques Deschamps, Elisabeth Kapnist und Alain Joubert: - 'Der Triumph Cezannes' - 'Der Maler' - 'Gewalt des Moti' Im Oktober jährt sich der 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne: Paul Cézanne. Jacques Deschamps nahm dies zum Anlass, dem Entstehen einer Legende nachzuspüren. Wie so mancher bedeutende Künstler und Neuerer vor ihm stiess Cézanne mit seinen Werken zunächst auf Ablehnung und Unverständnis, bevor er in den Olymp der Kunstgeschichte und des internationalen Kunstmarkts aufsteigen durfte: DER TRIUMPH CÉZANNES erzählt die Geschichte einer Anerkennung. Elisabeth Kapnist beleuchtet Kindheit und Freundschaften Cézannes in dem Film DER MALER sowie dessen Rolle im Impressionismus. Alain Joubert schliesslich erzählt von der GEWALT DES MOTIVS »La montagne Sainte Victoire«, das als Obsession und Inspirationsquelle vielfach in Cézannes Werk einging.vs

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot